PROJEKTMANAGEMENT BLOG

Simplify your Projects!

Bericht: PM Blogger Treffen in Berlin

with 13 comments

11117055

vlnr: Andreas Heilwagen, Stefan Hagen, Patrick Fritz, Frank Blome (hinter der Kamera)

Am 4. und 5. Juni trafen sich folgende PM Blogger in Berlin: Frank Blome (Merlin), Andreas Heilwagen (PJMB), Patrick Fritz (Jahooda), Stefan Hagen (PM-Blog). Tom Alby (Projektmanagement Definitionen) ging’s gesundheitlich nicht gut, drum musste er sich entschuldigen. Gute Besserung an dieser Stelle!

Warum ein Treffen unter PM Bloggern? Wir wollten heraus finden, ob es Möglichkeiten zur Kooperation und Netzwerkbildung gibt. Zudem wollten wir uns endlich mal persönlich kennen lernen und austauschen.

Was ist raus gekommen? Für mich das wichtigste Ergebnis: Es waren spannende 1,5 Tage mit super-netten Kollegen. Wir haben schlussendlich einige konkrete nächste Schritte beschlossen, alles weitere wird die Zukunft weisen. Das nächste Treffen wird’s im Herbst 09 geben.

Ich habe gerade einige Stichworte und Notizen in einem MindMap zusammen gefasst. Vielleicht interessiert’s Euch ja…

pm_bloggertreffen_mindmap

Advertisements

Written by SH

6. Juni 2009 um 14:21

Veröffentlicht in Projektmanagement, Sonstiges

Tagged with , , ,

13 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Interessantes Treffen, aber aus welchen Grund soll denn „eine neue Bewegung im Projektmanagement“ geschaffen werden?

    Oliver

    6. Juni 2009 at 16:31

  2. ich kenne zwar nicht allzu viele Organisationen/Verbände (eigentlich nur die GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement), dennoch lässt sich die Verstaubtheit leicht vorstellen.

    Nur welche ernsthaften Möglichkeiten gibt es? Zu Dritt einen weiteren Verband gründen? Welche Zielsetzung sollte dieser haben? Kann man nicht wenigstens einzelne Punkte „entstauben“?

    Oliver

    6. Juni 2009 at 16:40

    • Wenn, dann muss es was total anderes als ein Verband sein. Eher eine internationale Bewegung, die sich durch ein „common mindset“, moderne und offene Denkweisen u.Ä. auszeichnet.

      Was das genau sein könnte? KEINE AHNUNG.

      Stefan Hagen

      6. Juni 2009 at 18:28

  3. die Map lässt auf eine spannende Diskussion schhließen, hätte mich auch sehr interessiert.

    Eberhard Huber

    6. Juni 2009 at 17:06

    • Wir mussten mal einen Anfang machen. Den anfangs kleinen Kreis werden wir sicher schrittweise vergrößern – wenn wir einigermaßen wissen, wo das Ganze hinführen kann (oder eben auch nicht).

      Stefan Hagen

      6. Juni 2009 at 18:29

    • Dem kann ich mich nur anschließen.

      Bernhard Schloß

      6. Juni 2009 at 21:28

  4. hallo stefan,

    danke für die map. liest sich sehr interessant. ich bin zwar kein reiner projektmanagement-mensch, aber ein toolblogger ist immer interessiert, was sich auf diesem gebiet tut. viel erfolg!

    Stephan

    6. Juni 2009 at 18:41

    • Ich finde, wir müssen das Thema auch in alle Richtungen öffnen, um es nachhaltig wirkungsvoller zu gestalten.

      Projektmanagement ist tot, es lebe das Projektmanagement ;-))

      Ob sich dieses Vorhaben als eine Nummer zu groß herausstellen wird? Keine Ahnung… Wir werden sehen.

      Um die Worte von Frank Blome zu verwenden: „Da bin ich tiefenentspannt.“ :-))

      Stefan Hagen

      6. Juni 2009 at 19:03

  5. Hi Stefan,

    ich glaube, dass ich nicht eingeplant, geschweige den eingeladen worden!? :-) Ist wohl ein Schreibfehler. Du meintest sicher: „Tom Alby“!?

    :-) War jetzt doch sehr überrascht meinen Namen zu lesen :-)

    Besten Gruß
    Tom (Gob)

    Tom Gob

    7. Juni 2009 at 17:11

    • Hi Tom,

      sorry, schon geändert :-)) Freud’scher Verschreiber…

      Danke für den Hinweis, Stefan

      Stefan Hagen

      7. Juni 2009 at 17:50

  6. […] hat in seinem Blog bereits eine Mindmap seiner Gedanken zu unserem Meetings publiziert. Für mich hat sich unter anderem dieser rote Faden durch das […]

  7. […] fasst es Stefan Hagen in seinem persönlichen Fazit von einem PM-Blogger-Treffen in Berlin zusammen: Kommunikation ist (fast) […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: