PROJEKTMANAGEMENT BLOG

Simplify your Projects!

CeBIT 2008 – Projektmanagement immer wieder ein Thema

leave a comment »

Anlässlich der CeBIT „schießen“ die teilnehmenden Unternehmen ja immer wieder etliche Pressemeldungen raus. Eine interessante Meldung scheint mir diese hier zu sein: Integriertes Projektmanagement mit SemTalk, Process Suite und Blue Ant

Ein Auszug aus der Pressemeldung:

»Wie erreichen Sie eine möglichst effektive und reibungslose Verzahnung zwischen verschiedenen Hutträgern eines Projektes? Mit der Verbindung von Prozessmodellierung, Prozessmanagement und Projektmanagement. Wie das genau geht, zeigen wir Ihnen gern auf der CeBIT 2008«, lädt Norman Frischmuth, Geschäftsführer der proventis GmbH, zum ShowCase auf der diesjährigen CeBIT in Halle 2, Stand B50 ein.

Yeah! Klingt vielversprechend. Denn die Prozesse und Projekte gehören in einem Unternehmen akkordiert und miteinander verbunden. Und nicht nur deshalb, weil eine klare Abgrenzung häufig gar nicht möglich ist. Denn es gibt Projekte mit Routinecharakter, für die standardisierte Vorgehensmodelle (= Projektprozesse) angewendet werden können. Umgekehrt können (Geschäfts-)Prozesse immer wieder mal einen einzigartigen und komplexen Charakter haben, wodurch PM-Methoden und Herangehensweisen wichtig werden.

Ergänzend hierzu ein weiterer Auszug aus der Pressemeldung:

„Prozessorientiertes Projektmanagement (PM) ist durch einen fortgeschrittenen Grad an Integration in die unternehmenseigene IT-Systemlandschaft gekennzeichnet. Dies hat zur Folge, dass fachliche Abläufe des Projektmanagements teilweise fachfremde Prozesse beeinflussen bzw. fachfremde Abläufe die Prozesse des Projektmanagements steuern. Die hierfür notwendigen Technologien stehen seit einigen Jahren zur Verfügung. Allein eine geschickte Umsetzung der fachlichen Anforderungen wie z.B. die Flexibilität in der Prozessbeschreibung sowie die Anbindung von beliebigen Anwendungen stellt eine nicht zu unterschätzende Herausforderung dar. Mit einem einzigen Werkzeug ist dieses Problem meist nur mit immensem Aufwand zu lösen.“

Advertisements

Written by SH

3. März 2008 um 13:24

Veröffentlicht in Projektmanagement

Tagged with , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: