PROJEKTMANAGEMENT BLOG

Simplify your Projects!

Starke Visionen

with one comment

prinz.jpgEines der berühmtesten Zitate aus „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry lautet:

Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.“

Klar, diese Weisheit haben Sie wahrscheinlich schon oft gehört. Trotzdem oder gerade deswegen möchte ich nochmal auf die große Relevanz hinweisen – auch in Bezug auf Projekte.

Für mich persönlich ist es unbestritten, dass starke, gemeinsame Visionen Menschen motivieren, aktivieren und verbinden. Insbesondere schwierige und langfristige Projekte und Programme benötigen eine derartige Vision, um erfolgreich sein zu können.

Als ProjektleiterIn tun Sie gut daran, mit Ihrem Team und dem Auftraggeber starke und möglichst greifbare Visionen zu entwickeln. Diese Visionen müssen dann im Projektverlauf immer wieder ins Bewusstsein gerufen und geschärft werden.

Die Magnetwirkung, die derartige Visionen haben können, ist bei weitem wirkungsvoller, als die meisten Motivationsversuche oder Anweisungen.

Ihr Stefan Hagen

Advertisements

Written by SH

13. September 2006 um 14:56

Veröffentlicht in Allgemein

Tagged with

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Ich bin ganz Ihrer Meinung. Es bedarf eines großen Schluckes Mut und einer starken Stimme, das Meer anzupreisen. Und wenn man, ganz umgarnt von der Schönheit der Gischt, seine Schwäche offenbart, dann überfährt einen der Corporate Train, denn Viele in Organisationen und Unternehmen haben dieses schöne Zitat vom Antoine de Saint-Exupéry vielleicht mal gelesen, aber nie gelebt.

    Oliver Ruhm, WZ BfG

    29. September 2006 at 17:41


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: